Video-Assistent
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Inhaltsverzeichnis

 

  1. Los Geht's – die Voraussetzungen
  2. Login und Testzugang
    1. Login
    2. Registrieren
  3. Video Assistent
    1. Schritt 1 – Musik auswählen
    2. Schritt 2 – Bilder hochladen
    3. Schritt 3 – Clip fertigstellen
    4. Ihr Video mit anderen teilen
    5. Video Eigenschaften anpassen
  4. Upgrade-Möglichkeiten
    1. Überblick
    2. Private Nutzung - Starter
    3. Geschäftliche Nutzung – Pro

 

 

1 Los Geht's – die Voraussetzungen

 

Sie möchten mit Clipgenerator arbeiten? Los geht's.

Clipgenerator lässt sich in jedem Browser nutzen, der Flash 11 unterstützt. Beim Start von Clipgenerator überprüfen wir, ob die benötigte Flash Version bereits installiert ist. Falls nein, führen wir Sie durch den Installationsprozess.
Alternativ können Sie die Installation auch selbst vornehmen. Auf der Seite http://get.adobe.com/de/flashplayer/ finden Sie die jeweils aktuelle Version von Flash für Ihren Browser und Ihr Betriebssystem.

Und wenn sie einmal nicht weiter wissen…

Wir versuchen Clipgenerator so zu entwickeln, dass die Bedienung möglichst einfach und intuitiv ist. Falls uns dies einmal nicht gelungen sein sollte, dann haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

Mouse-Over Texte
Die meisten Funktionen und Buttons sind mit einer eingebauten „Mouse-Over“-Hilfe versehen. Bewegen Sie den Mauszeiger über die gewünschte Funktion und lassen Sie sich weitere Informationen anzeigen.

Bedienungsanleitung
Auf der unteren Seite jedes Bildschirms finden Sie einen Link zu unseren Bedienungs-Anleitungen und Hilfen. Hier erklären wir ausführlich den gesamten Prozess.

Unter dem Link „Kontakt“ können Sie auch direkt Fragen stellen, die Sie in unseren Hilfe-Anleitungen nicht beantwortet bekommen haben.

 

 

2 Login und Testzugang

 

Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten, mit Clipgenerator zu starten. Auf der Startseite von Clipgenerator befinden sich in der oberen rechten Ecke die beiden Optionen

  • „Login“ und
  • „Registrieren“

 

 

2.1 Login

 

Sie haben sich bereits bei Clipgenerator registriert und haben einen Benutzernamen und ein Passwort? Der Benutzername entspricht der E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Das Passwort haben Sie bei der Registrierung selbst gewählt.

Passwort vergessen? Kein Problem – aus dem Login-Bereich können Sie sich ein neues Passwort zusenden lassen.

 

 

2.2 Registrieren

 

Sollten Sie noch nicht über ein Clipgenerator-Konto verfügen, so können Sie dieses im Bereich „Registrieren“ kostenlos anlegen. Bei der Registrierung entstehen keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

  Neben einer gültigen E-Mail Adresse geben Sie lediglich das gewünschte Passwort an und bestätigen die Trivid AGBs.

Sollten Sie Clipgenerator geschäftlich nutzen wollen, können Sie auch den Namen Ihrer Firma sowie die Umsatzsteuer-Nummer der Firma angeben. Die Eingabe weiterer Details ist zu einem späteren Zeitpunkt im Hauptbereich des Programms möglich.

Nachdem Sie mit „Registrieren“ den Anmeldevorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie die Aktivierung bestätigen können. Die E-Mail enthält auch Ihre Registrierungsdaten.

Nach Anklicken des Aktivierungslinks ist Ihr Account einsatzbereit.

Mit dem Button „Weiter zum Clipgenerator“ gelangen Sie auf die Hauptseite des Clipgenerators.

Der Button „Videoassistent“ in der oberen, rechten Ecke führt direkt zum Clipgenerator Assistenten, der die Erstellung von Videos mit wenigen Klicks erlaubt.

 

3 Video Assistent

3.1 Schritt 1 – Musik auswählen

Im Bereich „Musikauswahl“ können verschiedene Musiktitel für Ihren Videoclip ausgewählt werden. Wählen Sie Ihre Musik aus der breiten Auswahl zur Verfügung stehender Titel aus. Filter unterstützen Sie bei der Selektion.

Titel können vor der Auswahl angespielt werden. Einfach auf „Play“ klicken und die Musik anhören.

Haben Sie einen passenden Titel gefunden, dann setzen Sie die Videoerstellung mit „Weiter“ in der unteren, rechten Ecke fort.

 

3.2 Schritt 2 – Bilder hochladen

Im Bereich „Bilder hochladen“ wählen Sie die Bilder aus, die für Ihren Videoclip verwendet werden sollen.

Die können Bilder direkt von Ihrem PC für Ihren Videoclips hochladen und verwenden. Nach Auswahl der Bilder setzen Sie den Vorgang mit „Öffnen“ (unten rechts) fort.

Die ausgewählten Bilder werden dann auf den Clipgenerator Video Server von Trivid geladen und stehen für die weitere Verwendung zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass maximal 20 Bilder in einem Clip berücksichtigt werden.

Nach erfolgreichem Upload setzen Sie den Videoerstellung mit „Weiter“ fort.

 

3.3 Schritt 3 – Clip fertigstellen

Das erstellte Video kann direkt abgespielt werden.

Unter dem Video steht ein Textfeld zur Verfügung. Geben Sie Ihrem Video einen passenden Namen.

 

3.4 Ihr Video mit anderen teilen

Nach der Erstellung des Videos können Sie dieses mit anderen teilen.

Die einfachste Möglichkeit dies zu tun, ist die Funktion „Share“. Diese stellt Ihnen einen Link zur Verfügung, den Sie einfach weitergeben können. In einer E-Mai oder über ein beliebiges anderes Medium (Skype, Facebook, Messenger oder ähnliches.)

Markieren und kopieren Sie den Link wie gewohnt, oder kopieren Sie den Link per Knopfdruck einfach in die Zwischenablage.

Als Alternative, falls sie das Video in einer vorhandene Webseite einbinden möchten, bietet Clipgenerator die Funktion „Embed“ an.

Der Embed-Code, der durch Clipgenerator erzeugt wird, lässt sich auf HTML-Ebene in jede Webseite integrieren.

 

3.5 Video Eigenschaften anpassen

Es existiert eine Reihe von Anpassungsmöglichkeiten, um Ihr Video für den geplanten Verwendungszweck zu optimieren.

Im Bereich Videogröße könne Sie Größe des Videos bestimmen. Die Auflösungen reichen von 320 x 240 Bildpunkten bis hin zum HD Format 1280 x 720 Bildpunkte.

Im Bereich „Autostart“ legen sie fest, ob ein Video nach dem Aufruf durch den Nutzer automatisch abgespielt wird, oder ob der Nutzer das Video aktiv starten muss.

Sollten Sie eine Videodatei Ihres Videos benötigen, so können sie im Bereich „Download erstellen“ das Dateiformat wählen. Trivid empfiehlt mp4 als universelles Videoformat. Für dieses existieren auf fast allen Plattformen, einschließlich Apple und Android, zuverlässige Video Player.

Das Erstellen von Downloads setzt das Vorhandensein von Download Credits voraus. Diese können bei Bedarf im Clipgenerator Online Shop erworben werden. Der kostenlose Test-Account von Clipgenerator gewährt einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten bei der Erstellung eigener Video-Clips.

 

4 Upgrade-Möglichkeiten

4.1 Überblick

Der kostenlose Test-Account von Clipgenerator gewährt einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten bei der Erstellung eigener Video-Clips.

Ja nach geplantem Einsatzgebiet gibt es eine Reihe von Upgrade-Möglichkeiten für den Clipgenerator-Service.

Einen Überblick über die verfügbaren Pakete finden Sie im Bereich „Preise“ als Link auf der Clipgenerator-Webseite.

 

4.2 Private Nutzung - Starter

Für die gelegentliche Nutzung im privaten Bereich bietet sich das Paket „Starter“ an.

Mit diesem Paket können parallel an 3 Videos arbeiten und diese jeweils speichern.

Zudem können erhalten Sie 6 Download-Credits. Mit diesen können Sie Videodateien erzeugen, herunterladen und dauerhaft für die weitere Verwendung speichern. Bitte beachten Sie: in der kostenlosen Trial-Version können keine Clips heruntergeladen werden.

 

4.3 Geschäftliche Nutzung – Pro

Für die geschäftliche Nutzung haben wir den Pro Account entwickelt.

Hier stehen Ihnen für ein Jahr lang 12 Video Speicherplätze zur Verfügen. Außerdem können Sie 24 Downloads ihrer Videoclips erstellen.

Die Übersicht über die verschiedenen Varianten finden Sie im Bereich „Preise“. Hier können Sie alle Pakete direkt online erwerben.